Futtermitteltest für Hunde und Katzen

Futtermitteltest für Hunde und Katzen

Artikel-Nr. FMT.0001
Verfügbarkeit: sofort Lieferbar
Die Basis für ein gesundes Tier ist die richtige Ernährung!
 
Juckreiz, Allergien, chronische Entzündungen der Haut, Ohren oder Pfoten, als auch immer wieder kehrende Verdauungsbeschwerden haben Ihre Ursachen nicht selten in einer Futtermittelunvertäglichkeit.
 
Der Speicheltest deckt schnell und sicher auf, ob ein Futter verträglich ist.
 
 

Die Vorteile des Futtertests:

- Sie finden eine passende Ernährung für das Tier

- Fehlkäufe werden vermieden

- Einfache Handhabung durch Speicheltest

- Mit der richtigen Ernährung wird die gesamte Gesundheit unterstützt

 

Der Speicheltest ist eine innovative Methode Ihr Tier gesund und präventiv zu ernähren!

 

Laborleistung Futtermitteltest/ Tiertest BASIC für Hunde und Katzen:

Mittels einer Speichelprobe Ihres Haustieres ist es möglich durch die Induktionsanalyse verschiedene Organe und Gewebe auf Belastungen und Unverträglichkeiten zu testen. Die Induktionsanalyse ist ein biophysikalisches Verfahren zur Diagnose und stellt eine sinnvolle Ergänzung zur Schulmedizin das. Es stehen über 230 verschiedene Futterinhaltssstoffe zur Testung zur Verfügung, u.a. Fleisch-, Fisch-, Getreide - und Gemüsesorten, Fette, Öle, Molkereiprodukte, Salze und Zuckerstoffe.

Des Weiteren wird im erweiterten Tiertest BASIC auf Inhalationsallergene (z.B. Gräser, Frühblüher, Milben), Parasiten, Schwermetalle, Umwelttoxine, Bakterien, Viren, Schimmelpilze, Hefepilze sowie Impfblockaden getestet.
 
 
Mit Ihrer Bestellung senden wir Ihnen das Testset für die Speichelprobe zu, die Sie dann direkt an das Labor weiter versenden können. Eine Anleitung zur Speichelentnahme legen wir bei.
 
Den Laborbefund werden wir Ihnen nach der Ausertung (ca. 1 Woche) schriftlich zukommen lassen.
 
 
Laborkosten inkl. Tiertest BASIC und Testset 145,00 Euro
 
 
Gerne stehen wir Ihnen bei Fragen jederzeit zur Verfügung.
 
 
Hinweis auf die gesetzlichen Bestimmungen:
 

Die Bioresonanzmethode gehört ebenso wie z.B. die Homöopathie, die Akupunktur und andere Verfahren der besonderen Therapierichtung in den Bereich der regulativen Medizin. In der Schulmedizin ist die Bioresonanzmethode nicht Gegenstand der wissenschaftlichen Forschung und auch noch nicht anerkannt. 

Die von uns angebotenen Therapieverfahren und deren Wirkungen sind schulmedizinisch / wissenschaftlich weder bewiesen noch anerkannt. Sie beruhen ausschließlich auf dem Erfahrungswissen der Naturheilkunde bzw. der Alternativmedizin. Der Verlauf und Erfolg der Behandlung hängt zudem stets von individuellen Faktoren des Patienten ab. Eine Heilung oder Linderung einer Erkrankung kann deshalb nicht zugesichert oder garantiert werden.

Die hier getroffenen Informationen und Aussagen sind kein Ersatz für eine ärztliche oder heilpraktische Behandlung. Die Informationen und Aussagen beruhen auf Erkenntnissen und Erfahrungswerten von Anwendern. Ausdrücklich sind sie keine Aufforderung zur Selbstdiagnose oder Selbstbehandlung. Wir treffen keine Heilaussagen und schon gar keine Heilversprechen im rechtlichen Sinne und möchten diese auch so verstanden wissen.

 
 
Gewicht:
Preis: 145,00
inkl. 19% MwSt.

Zurück