Purinarm Pute Sanddorn BARF Menü 500 g

3,85 EUR
7,70 EUR pro kg
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 1-3 Tage
Art.Nr.: PBS7612
GTIN/EAN: 4260513020872


Produktbeschreibung

Purinarm Pute Sanddorn-Joghurt - Barf Menü getreidefrei

Purinarmes Hundefutter im praktischen Barf Menü

Frisch & naturbelassen mit Vitaminbombe: Pute mit Sanddorn-Joghurt

Bei einigen Hundekrankheiten wie Leishmaniose benötigen die Hunde eine purinarme Ernährung.

Und einige Hunderassen haben eine genetische Prädisposition für einen gestörten Purinstoffwechsel. Am bekanntesten ist hier der Dalmatiner, aber auch andere Rassen mit kroatischer Herkunft (Istrianische Bracken, altkroatischer Windhund) bzw. Einkreuzungen (Greyhound, Devon, Berner Laufhund) stehen im Verdacht, die Störung des Erbgutes weiterzugeben. Ebenso können englische Bulldoggen betroffen sein.

Durch den Erbfehler ist der Stoffwechsel des Hundes nicht in der Lage Harnsäure für die Ausscheidung aufzulösen und es können sich Kristallablagerungen in den Harnwegen bilden. Eine purinarme Ernährung senkt das Risiko der Harnsteinbildung sowie der Schädigung der Nieren.

Das purinarme Hundefutter von Doggiepack wird in unserer Hundefutter Manufaktur schonend per Hand zubereitet und ist komplett frei von künstlichen Zusätzen und Konservierungsstoffen.

Bestimmte Krankheitsbilder benötigen ggf. eine purinarme Ernährung. Dazu gehören

Die Ernährung ist auch sehr gut geeignet für

  •  Hunde-Senioren
  •  und als Ergänzungsmahlzeit für Welpen

Inhalt:
28% Pute (reines Muskelfleisch ohne Herz), 31% Kartoffel, 12% Apfel, 12% Karotte, 8% Joghurt, 2% Bio-Sanddorn aus Demeter-Betrieb in Deutschland, Flohsamenschalen, Rapsöl, Oregano, Brennnessel, Meersalz

Analytische Bestandteile:
Rohfett 7,13%, Rohprotein7,4%,Rohasche 0,84% %, Feuchte 75,46 %, Rohfaser 0,53%
Puringehalt 19,32 mg / 100g, Harnsäure 57,76 mg / 100g

Gewicht 0.400 kg
Größe 15 × 7 × 7 cm

Wissenswertes zu unserem Futter

Unser handgemachtes Hundefutter ist ein Naturprodukt. Die statistischen Angaben unterliegen daher natürlichen Schwankungen.

Fütterungsempfehlung: pro Tag 2-4% des Körpergewichtes.

Diesen Artikel haben wir am 23.04.2021 in unseren Katalog aufgenommen.